Jobs in der Logistik

Teamleiter Reklamation und Rügemanagement (m/w/d)

Teamleiter Reklamation und Rügemanagement (m/w/d)

Standort:
Zentrale Bonn
Job ID
60093594-6
Online seit: 19 Tagen

Wir sind starker Partner der Bundeswehr. Unsere Expertise setzen wir für die Sicherheit der Soldatinnen und Soldaten ein. Unsere einzigartigen Aufgaben in der Wehrtechnik und des Logistikmanagements machen uns zu einem spannenden und abwechslungsreichen Arbeitgeber. Mit rund 2.000 Beschäftigten an über 60 Standorten ist die HIL GmbH ein dynamisches Unternehmen, das als bundeseigene Gesellschaft nicht konjunkturabhängig ist. Dadurch können wir einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunftsgarantie gewährleisten. Wir verfügen über Werkhallen auf höchstem Niveau, moderne technische Infrastruktur und Arbeitsplätze auf dem neusten Stand der Technik. Mit uns arbeiten Sie nicht nur in einem verlässlichen Team, sondern auch in einem faszinierenden Arbeitsumfeld.

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet.

Das erwartet Sie bei uns

Sie sind der Abteilung Planung und Steuerung der Niederlassungsorganisation in der Zentrale Bonn zugeordnet. Der Dienstsitz kann auch an einem anderen HIL-Standort vereinbart werden.

  • Sie führen und koordinieren fachlich die Beschäftigten der Qualitätssicherung (QS) in den regionalen Leistungsabruf-Teams und stellen die notwendigen QS-Aktivitäten bei den beauftragten Auftragnehmern sicher.
  • Sie harmonisieren Prozesse der QS-Aktivitäten (Ablauforganisation, Standardisierung von Abnahmeprozessen, etc.).
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung des Berichtswesens an alle Beteiligten und betroffenen Stellen und unterstützen bei Lieferantenaudits (Prozess- und Systemaudits).
  • Sie unterstützen die Lieferantenentwicklung durch die Definition und Überwachung von Entwicklungsmaßnahmen sowie die Generierung/Auswertung spezifischer Kennzahlen.
  • Sie überwachen Optimierungsmaßnahmen im Bereich der Qualitätssicherung.

Das bringen Sie idealerweise mit

  • ein abgeschlossenes technikbezogenes Studium FH/TH, evtl. staatlich geprüfter Techniker, idealerweise in Verbindung mit einer technischen Berufsausbildung sowie Berufserfahrung in der Qualitätssicherung einer technikbezogenen Organisation
  • eine hohe Reisebereitschaft (≈60%) und eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B sind aufgrund der überregionalen Tätigkeit zwingend erforderlich
  • eine Auditorenqualifikation sowie gute Kenntnisse der DIN EN ISO 9001:2015, auch in Verbindung mit der AQAP 2110, sind wünschenswert
  • eine eigenverantwortliche proaktive Arbeitsweise und gute Kommunikations- sowie Moderationsfähigkeiten
  • Grundkenntnisse zu Strukturen und Abläufen bei der Bundeswehr, insbesondere der Logistik- und Instandhaltungsprozesse
  • Kenntnisse im Rahmen von 5S und LEAN Methoden runden Ihr Profil ab.
  • Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.

Das ist unser Angebot

Die HIL GmbH ist ein dynamisches und wachsendes Unternehmen. Das starke Unternehmenswachstum sorgt dafür, dass ihr Arbeitsalltag immer abwechslungsreich bleibt. Neben einer marktüblichen Bezahlung mit attraktiven Sozialleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen sowie betrieblichem Gesundheitsmanagement, bieten wir flexible Arbeitszeiten für die Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben. Um Sie optimal in die HIL GmbH zu integrieren, wird für alle neuen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein maßgeschneiderter Einarbeitungsplan entwickelt, an den individuelle Weiterbildungsmaßnahmen anknüpfen.

Diese Seite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und diese weiter zu optimieren. Dabei handelt es sich einzig um Cookies, die zu anonymen Statistikzwecken verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Nutzung von Cookies zulassen möchten oder nicht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung**

Save Cancel Annehmen Ablehnen Datenschutzerklärung