Stützpunktleiter Stadtallendorf (m/w/d)

Beschäftigungsart:  Vollzeit
Standort: 

DE

Vertragsart:  unbefristet

Auf der Suche nach einer Aufgabe mit Sinn? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Als starker Partner der Bundeswehr setzen wir mit rund 2500 Beschäftigten an über 70 Standorten unsere Expertise für die Sicherheit von Soldatinnen und Soldaten ein. 

 

Unsere Mission? Mit Mut, Respekt, Verantwortung und Ehrlichkeit stellen wir die Verfügbarkeit der landbasierten Waffensysteme der Bundeswehr sicher und arbeiten so am Erfolg unseres Partners.

 

Werden Sie jetzt Teil der HIL und gestalten Sie gemeinsam mit uns die Zukunft der Bundeswehr.

 

Was Sie bei uns bewegen:

  • Abwicklung der Instandsetzungsaufträge aus fachlicher Sicht und nach terminlichen Vorgaben
  • Führung und Weiterentwicklung des Stützpunktes und der Beschäftigten vor Ort
  • Organisation der Geräteannahme, Eingangs- und Ausgangsbefundungen und der Auftragsbearbeitung in SAP
  • Verwaltung und Änderung der Materialgrundlagen und technischen Dienstvorschriften
  • Mitwirkung an der Kapazitätsplanung der Niederlassung
  • Durch- und Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur Arbeitssicherheit und zum Umwelt- und Brandschutz

 

Was Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Mechatroniker/Mechaniker für Kfz, Nfz, Land- und/oder Baumaschinen und eine Zusatzqualifikation zum Techniker oder Meister o.Ä.
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, erste Führungserfahrung ist wünschenswert
  • Kenntnisse in den logistischen Prozessen der Bundeswehr sind von Vorteil
  • Kenntnisse über Gesundheits- und Unfallverhütungsvorschriften sowie Umweltschutzbestimmungen
  • ein sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen und gute Kenntnisse in den SAP-Modulen CS und MM
  • eine ergebnisorientierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise und die Fähigkeiten und Erfahrungen, ein Beschäftigtenteam, im Sinne der HIL-Unternehmenswerte, erfolgsorientiert zu führen

 

Was wir Ihnen bieten:

  • Auf uns können Sie sich verlassen: Als Partner der Bundeswehr sind wir ein krisensicherer Arbeitgeber.
  • Flexible Arbeitsgestaltung: Früher Vogel oder Nachteule, im Büro oder Zuhause – bei uns gestalten Sie Ihren Arbeitsalltag flexibel – für optimale Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben.
  • Attraktive Vergütung: Sie sind wertvoll – und das zeigen wir Ihnen auch mit Ihrem Gehalt.
  • Eine Arbeit mit Sinn: Gemeinsam mit uns gestalten Sie aktiv die Zukunft der Bundeswehr.
  • Gesund & fit durchs Leben: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement unterstützt Ihr Wohlbefinden – für eine ausgewogene Work-Life-Balance.
  • Wir investieren in Ihre Fähigkeiten: Von Workshops zu Seminaren und E-Learning – bauen Sie Ihre Stärken gemeinsam mit uns aus.
  • Ihre Freizeit ist goldwert: Ob 30 Tage Jahresurlaub oder Freizeitausgleich bei angesammelter Mehrarbeit – mit uns können Sie sich gebührend erholen.

 
Klingt interessant? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns diese bis zum 12.12.2023 zu.

 

Selbstverständlich behandeln wir Ihre Bewerbung vertraulich. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

 

Voraussetzung für eine Tätigkeit in unserem Unternehmen ist die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung.

 

Für Fragen steht Ihnen Teresa Timmermann telefonisch (+49 5237 91 - 2876) gerne zur Verfügung (Referenzcode 1415).